Die positiven Effekte einer Aufstehfunktion nutzen

Die positiven Effekte einer Aufstehfunktion nutzen

Bequem sitzen, mobil sein im Alltag, entspannt ruhen und einfach aufstehen. Viele Gründe, warum sich ältere Menschen und ihre Angehörigen für den Kauf eines Aufstehsessels entscheiden und das nicht erst, wenn sich der Gesundheitszustand verschlechtert.

Die Aufstehfunktion von Sitzmöbeln ist eine echte Bereicherung im Alltag. Insbesondere nach langem Sitzen, einer Krankheit, die die Mobilität mindert, oder sonstigen Einschränkungen beim Gehen kann es zuweilen schwer fallen, wieder auf die Beine zu kommen. Das gehört dank der Aufstehhilfe glücklicher Weise der Vergangenheit an.

Eine Aufstehfunktion hebt in der Regel elektrisch die Sitzfläche und besonders die hintere Kante nach oben und vorn soweit an, dass Menschen, die im Sessel Platz nehmen, mit geringer Kraftanstrengung auf die eigenen Beine kommen. Gesteuert beispielsweise über einen Handschalter bleibt der Sessel in der gewählten Position stehen und unterstützt den Aufstehvorgang. Der Körper kann nun aus dem gewählten Winkel einfach angehoben werden. Die Füße bleiben dabei stabil auf dem Boden und sorgen für einen sicheren Stand. Das Aufstehen von einer Position zur anderen fällt nun wesentlich leichter und kann meist ohne fremde Hilfe durchgeführt werden. Eine große Entlastung im Alltag – nicht nur für die Betroffenen.

Die Aufstehsessel von Devita unterstützen durch geräuscharme Elektromotoren das Aufstehen und Hinsetzen. Sitz und Rücken lassen sich getrennt voneinander in ihrer Neigung so verstellen, dass alle Menschen, die darin Platz nehmen, leicht in eine bequeme Aufrichtposition kommen. Mit einem Plus an Mobilität und mehr Lebensqualität lassen sich viele Alltagssituationen so besser meistern. Unter  www.devita-online.de können Sie einen Überblick über unser Möbelprogramm verschaffen. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, einen Termin zum Probesitzen im saarländischen Oberthal zu vereinbaren oder einen Mustersessel nach Hause geschickt zu bekommen.

Teilen sie diesen Beitrag auf:

Über den Autor

Frank Dewes

Frank Dewes ist Geschäftsführer der Devita GmbH, dem Spezialist für hochwertige Pflege- und Seniorenmöbel mit Sitz im Saarland. Durch mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Schreinermeister und den regen Austausch mit Pflege- und Seniorenheimen erfüllen seine Devita Sessel sowohl die Bedarfsanforderungen pflegebedürftiger Menschen wie auch den Anspruch an ein optisch eindrucksvolles Design und einen hohen Komfort.

Newsletter

Folgen sie uns auf