Der Entlastungsbetrag

Pflegebedürftige Menschen in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag. Was es damit auf sich hat und wie hoch die monatliche Unterstützung ausfällt, erfahren Sie im heutigen Blogbeitrag. Ab dem Pflegegrad 1 haben Pflegebedürftige Anspruch auf einen monatlichen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro, also insgesamt bis zu 1.500 Euro im Jahr. Der …

Verhinderungspflege versus Kurzzeitpflege

Wenn private Pflegepersonen vorübergehend ausfallen … Bei der häuslichen Pflege kann es immer vorkommen, dass Pflegende ausfallen. Etwa durch Urlaub, Krankheit oder auch durch andere wichtige Gründe. Gerade als pflegender Angehöriger sind Pausen sehr wichtig, um die Akkus wieder aufzuladen und voller Elan die pflegende Tätigkeit auszuführen. In dieser Situation greift die Verhinderungspflege. Voraussetzung dafür …

Person hält eine Uhr in der Hand

Nützliche Informationen rund um die Pflegezeit

Die Pflegezeit ermöglicht es Arbeitnehmern, sich für einen begrenzten Zeitraum um die Pflege ihrer Angehörigen zu kümmern. In dieser Zeit greift eine Freistellung ihres Beschäftigungsverhältnisses beziehungsweise ist eine Reduzierung der Arbeitszeit auf Teilzeit möglich. Fragen zur Pflegezeit beantwortet heute Frank Dewes, Geschäftsführer des saarländischen Seniorensessel-Herstellers Devita. Wer kann Pflegezeit nehmen?Die Pflegezeit ist seit 2015 im …